Was ist Ambulante Wirbelsäulen Rehabilitation?

Was ist Ambulante Wirbelsäulen Rehabilitation?

Rehabilitation Wirbelsäule Österreich

Wir stärken Ihren Rücken - damit Sie stark im Beruf bleiben!

"Rehabilitation" steht für „Wiederherstellung“. Ziel ist die optimale Behebung der Beschwerden.
"Ambulant" bedeutet, dass Sie unser Therapie-Programm bei uns berufsbegleitend, also integriert in Ihren Berufsalltag, durchführen können.

Häufigste Ursache für Rückenschmerzen ist eine zu schwache Rückenmuskulatur - diese wird bei uns gezielt trainiert und aufgebaut. In Zusammenarbeit mit der Pensionsversicherungsanstalt (PVA) haben die österreichischen Universitätsprofessoren, Herr Univ. Prof. Dr. Günther Wiesinger und Herr Univ. Prof. Dr. Michael Quittan, ein spezielles Therapie-Programm dafür entwickelt. Seit mehr als 15 Jahren wird dieses spezielle Therapie-Programm höchst erfolgreich eingesetzt. Mit diesem Therapie-Programm der Ambulanten Wirbelsäulen Rehabilitation kann internationalen Studien zufolge ca. 80% der PatientInnen dauerhaft geholfen werden.

Die 3 Säulen der Ambulanten Wirbelsäulen Rehabilitation

Unser spezielles Therapie-Programm besteht aus drei Säulen: medizinische Trainings-Therapie, Entspannungsverfahren und Vorträge.

1. Medizinisches Muskeltraining

Ein spezifisches Muskelkrafttraining für die Wirbelsäulenmuskulatur - nur eine starke Muskulatur schützt Ihre Wirbelsäule. Speziell geschulte Ärzte, Physiotherapeuten und Sportwissenschaftler begleiten Sie dabei.

2. Schulungen & Vorträge

Das Programm wird durch spezifische Schulungen und Vorträge zu Themen wie Krankheitsinformation, Ernährung und Ergonomie ergänzt.

3. Entspannungsverfahren

Oft ist beruflicher und/oder privater Stress Auslöser für Wirbelsäulenbeschwerden. Deshalb erlenen Sie Stressbewältigung und Entspannungsverfahren.